Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir, die Betreiber dieser Seite, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Soweit personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, werden diese Daten vertraulich und unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften behandelt. Es werden lediglich die zum korrekten Anzeigen der Seite notwendigen Informationen sowie die automatisch bei Abruf von Seiten und deren Inhalte übermittelten Informationen (siehe Abschnitt Server-Log) erhoben.

Verantwortlichkeit

Für den Datenschutz dieser Seite verantwortlich ist:

Anton Maurer, cerafin GmbH, Lichtenbergstraße 8, 85748 Garching
Tel.: +49 (89) 21 55 59 27 – 0
Email: info(at)cerafin.com

Für die Nutzung der cerafin Webseiten gelten im Übrigen die folgenden Bedingungen:Urheberrechte

Der Inhalt und die Struktur unserer Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind bis zu Ihrer schriftlichen Genehmigung durch die cerafin GmbH vorbehalten. Dies gilt insbesondere für Informationen und/oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video oder Animationsdateien), die nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der cerafin GmbH in irgendeiner Form – auch nicht auszugsweise – genutzt oder verwendet werden dürfen.

Erfasste Daten

Server-Log
Beim Abrufen von Seiten und Inhalten übermittelt Ihr Browser automatisch Informationen, die auf den Servern, die für das Ausliefern der Seiten und Inhalte zuständig sind anonym in sog. Access- oder Server-Log-Dateien festgehalten werden. Diese Informationen sind im Einzelnen:

Anonymisierte IP-Adresse
Ihr Betriebssystem und ggf. dessen Version
Ihre Browserkennung
Uhrzeit
ggf. der Hostname des abrufenden Rechners
die sog. Referrer-URL
Diese Daten werden im Server-Log abgelegt darüberhinaus findet keine Verarbeitung, Weitergabe oder Zusammenführung mit anderen Daten statt.

Die Grundlage für die Verarbeitung der genannten Daten stellt Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Gestaltung der Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen) dar.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Bei Verdacht auf datenschutzrechtliche Verstöße steht dem Benutzer unserer Seite ein Beschwerderecht bei der entsprechenden Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen bestimmt sich durch den Sitz des Unternehmens. Zuständig ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten samt Kontaktdaten kann hier abgerufen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit, Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten inkl. Angaben zu Herkunft und Empfänger und Zweck der Datenverarbeitung. Darüberhinaus haben Sie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie ein Recht auf Datenübertragung in einem gängigen, maschinenlesbaren Format. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung der im Impressum oder auf sonst einer Unterseite des Web-Angebots angegebenen E-Mail-Adressen für andere Zwecke als der Übersendung von angeforderten Informationen oder zur Beantragung von Auskünften bzgl. der Verarbeitung persönlicher Daten wird hiermit widersprochen. Insbesondere wird der Verwendung der E-Mail-Adressen zum Zwecke der Zusendung unerwünschter Werbe-Mails (Spam-Mails) widersprochen.