#migrationsexperten

Sie sind ein IT-Entscheidungsträger mit einem dynamischen Mindset und Sie müssen aufgrund der digitalen Transformation Ihre IT-Systeme erneuern?


Die digitale Transformation und Systemmigrationen sind wie Reifenwechsel beim fahrenden Auto und somit fast unmöglich:

  • Daten können verloren gehen Umsetzung benötigt wegen Komplexität deutlich mehr Zeit
  • Projektkosten steigen ins Unermessliche und zu guter Letzt
  • Nutzer akzeptieren die neuen Systeme & Prozesse nur selten.
Studie

75 % der ERP-Systemmigrationen scheitern aufgrund ausufernder Anforderungen und damit an der Einhaltung des Projektplans oder des Budgets.

— *McKinsey 2019, Agile in enterprise resource planning: A myth no more, Didier Casanova, Swati Lohiya, Jerome Loufrani, Matteo Pacca, and Peter Peters, August 29, 2019)

Laut McKinsey Studie* kämpfen 75% aller IT-Systemmigrationen an der Einhaltung des Projektlaufzeit sowie mit ausufernden Anforderungen!

Um dennoch die Systemmigration abschließen zu können, investieren Unternehmen erheblich mehr Geld und Zeit als geplant, was bis an den Rand der Existenz führen kann. Schlimmer noch ist, dass neben verlorener Zeit und erheblicher Geldvernichtung die Systemablöse aufgrund ungeeigneter Lösung fehlschlägt, Daten verloren gehen und eine Betriebsunterbrechung auslöst, so dass die gesamte Firma stillsteht.

Wir bieten einen ausgefeilten Werkzeug- und Methodenkoffer basierend auf dem Wissen von 15 Jahre erfolgreicher Umsetzung von IT-Ablöseprojekten. Dabei verfolgen wir einen

  • datengetriebenen und
  • integrierten Ansatz mit
  • automatisierter Lösungsdokumentation.

Unsere Kunden profitieren von einer Aufwandsreduzierung von bis zu 30% bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität sowie Anwender-Akzeptanz.

Was uns dabei einzigartig macht ist, dass wir eine Blaupause in eine technische Lösung gegossen haben und die technische Infrastruktur für die Projektabwicklung bereits zur Verfügung haben. Somit können wir über Systeme hinweg Prozess-Daten automatisiert austauschen und binnen eines Tages ein Projekt komplett neu aufsetzen. Das erspart unseren Kunden zu Projektbeginn 6 bis 8 Wochen an zusätzlichen Aufwänden.

#migrationsexperten

Tief im Inneren treibt Sie die Sorge um, die Systemlandschaft nicht erneuern zu können, so dass am Ende das Unternehmen pleite und damit Ihr Arbeitsplatz verloren geht.


Der Bedarf an einer „anderen Herangehensweise“ ergibt sich aus unserer Erfahrung in ähnlichen Projekten sowie den geänderten Rahmenbedingungen. Nicht selten stehen wir zu Beginn eines Projektes genau vor dieser Situation:

  • Ressourcenengpass: nur wenige Spezialisten / Experten, die den Gesamtzusammenhang verstehen
  • Dokumentation: veraltet, unvollständig
  • Fachliche Diskussion: wird bestimmt durch subjektive Wahrnehmung der „Lautesten
  • Transparenz: besteht – wenn überhaupt – nur noch im Code und
  • Zusammenhänge: sind komplexer und vielschichtiger und bedürfen einer Visualisierung

Dank unserer Arbeit hat ein führender Automobilhersteller im Premiumsegment einen Technologiesprung bei seinem Distributionssystem erreicht, indem wir das 38 Jahre alte eigenentwickelte Mainframesystem in eine SAP-Standard Lösung transformiert haben. Dabei konnten wir erreichen:

-35%


Realisierung des Einsparpotentials bei Infrastrukturkosten

-60%


Reduzierung des Individualisierungsgrades bei eigenentwickelten Schnittstellen

+30%


Prozessverbesserungen im Importeursprozess durch Eliminierung der Medienbrüche

3 → 1


Harmonisierungseffekt „aus 3 mach 1“ eines hochgradig individualisierten Prozesses

#migrationsexperten

Bewältigen Sie noch heute Ihre Herausforderungen bei der Ablöse von IT-Systemen!


Wenn Sie in uns investieren, dann profitieren Sie von einer tiefen inneren Sicherheit IT-Systeme schlank und beherrschbar ablösen zu können und dabei einen Leuchtturm zu erschaffen, anstatt sich in die Reihe von unbeherrschbaren und kostenexplodierenden Projekten einzureihen.

Unsere Migrationsreise besteht aus drei Phasen und acht Einzelschritten, die Sicherheit und Struktur geben und damit die Komplexität beherrschbar macht.

Mit der Pre-Migration-Phase beginnt die Migrationsreise in der wir die fachliche und technische Analyse verbinden. Gefolgt von der Neukonzeption der Prozesse sowie deren technischen Implementierung (Migrations-Phase) als auch der Weiterentwicklung des Systems hin zur Operational Excellence nach der Inbetriebnahme.

1.

Pre-Migration-Phase

In der Pre-Migration-Phase analysieren wir auf Basis eines Datenabzugs den Ist-Prozess, stellen diesen graphisch dar und verknüpfen ihn mit Kennzahlen. Damit erlangen wir eine 100%ige Transparenz des tatsächlich gelebten Prozesses.

Dies bietet die einmalige Chance auf Basis einer datengetriebenen Entscheidung die Komplexität signifikant zu reduzieren und Aufwände in der Folgephase maßgeblich zu verringern. Das schafft bereits in der frühen Projektphase Sicherheit und Kontrolle über das weitere Vorgehen und den späteren Projekterfolg!

In der „Migrations-Phase“ findet der Aufbau des zukünftigen Soll-Prozesses im neuen Zielsystem statt. Durch intelligente Verknüpfung der Projektsysteme erfolgt eine kontinuierliche automatisierte Prozess- und Lösungsdokumentation und ermöglicht eine kontinuierliche Bestimmung des Reifegrades während der Projektlaufzeit. Mit Hilfe der Fit-Gap-Analyse können frühzeitig neue Varianten des neuen Soll-Prozesses identifiziert werden.

2.

Migrations-Phase

3.

Excellence-Phase

Die „Excellence-Phase“ schließt sich nahtlos an die Migration an. Dabei soll durch automatisiertes Prozess-Monitoring sichergestellt werden, dass zukünftige Verbesserungspotenziale identifiziert werden. Durch Bereitstellung von Echtzeit-Daten wird der Anwender zusätzlich in seiner Entscheidungsfindung unterstützt.

Kontaktieren Sie uns!


Lernen Sie unseren Infinity Automation Cycle© in einer 30 minütigen Online-Sitzung kennen und überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise!

Testen Sie uns!


Durch Bereitstellung eines kleinen Datenabzugs validieren wir kostenlos Ihre Datenqualität des IT-Systems und prüfen die Verbesserungspotenziale des ausgewählten Prozesses!

Seien Sie erfolgreich!


Gehen Sie mit uns auf die Migrationsreise! Lassen Sie uns gemeinsam binnen 8 Wochen exemplarisch eine Mini-Exploration durchführen und einen Prozess komplett neu definieren.

#migrationsexperten

Erfahrungen mit Altsystem-Ablöse


Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und erzielen Sie außergewöhnliche Ergebnisse.

Logistik- / Distributionsprozesse


Mainframesystem-Ablöse für Logistik-/Distributionsprozesse von Analyse IST-Situation, über Implementierung neuer Soll-Konzepte bis hin zur finalen Rückbau, Abschaltung & Hardware-Rückbau des alten IT-Systems.

Werkstattmangement-Prozesse


Ablöse und Rollout eines Werkstattmanagement-System in drei deutschen, drei amerikanischen sowie drei chinesischen Standorten.

Provider-Steuerung


Ablöse und Standardisierung einer eigenentwickelten Datenkommunikation mit externen Dienstleistung (> 150 Stk) zur Sicherstellung der externen Provider-Steuerung.

Diese Firmen vertrauen uns bereits:

15+


Jahre
Erfahrung

30+


Spezialisten &
Experten

23


Erfolgreiche
Migrationen

Egal wie Sie sich am Ende entscheiden, bitte beachten Sie folgende 5 Faktoren, die Ihre Systemmigration erfolgreich machen:

  • Holen Sie alle Stakeholder an Board und bilden Sie eine Projektorganisation
  • Starten Sie mit einem klaren Bild des Ist-Prozesses
  • Setzen Sie sich einen festen Zeitplan für wichtige Meilensteine
  • Setzen Sie wirksame Technologien ein
  • Überwachen Sie den Projektfortschritt und kommunizieren Sie ihn regelmäßig!